Das Ensemble 

Donne da Canto ist ein Vokalensemble von 14 Frauen aus der Region Thun. Die Choristinnen bearbeiten seit 2004 regelmässig ein breites Repertoire von geistlicher und weltlicher Musik. Da die Literatur für Frauenchor recht rar ist und durch viel Recherchenarbeit gefunden werden muss, entstehen interessante Programme mit zum Teil unbekannten Komponisten und Komponistinnen. Kostproben der Arbeit waren in den letzten Jahren an verschiedenen Konzerten und Gottesdiensten, in Altersheimen und an privaten Anlässen zu hören. 

Die Sängerinnen  

Mutsumi Arai, Patricia Becker, Jacqueline Berger, Franziska Friedli, Beatrice Fuhrer, Ursula Gross, Ruth Hertig, Hwaseok Hodel, Yuko Kohler, Eva Rüegger, Ursula Schafroth, Masako Schenker, Isabelle Schindler, Mirjam Vonarburg, Dora Zaugg

Seit Januar 2020 unter der Leitung von Jean-Jacques Schmid, Pianist und Komponist

Gründerin des Ensembles und Leiterin bis Ende 2019 Ursula Krummen Schönholzer,
Gesangspädagogin, Stimmbildnerin und Dirigentin

Chorproben jeden Donnerstag, 19.30 - 21.30 Uhr, Johanneskirche Thun (ohne Schulferien)

Weitere Informationen erteilen:
Jean-Jacques Schmid (Chorleitung)
078 842 66 20
Ursula Gross (Präsidentin)
079 259 82 40

Konzerte 2022

Programm "Nordlicht"

Solistin: Rebekka Maeder
Leitung und Klavier: Jean-Jacques Schmid

Samstag, 30. April 2022, 17.30 Uhr
Ref. Kirche Unterseen

Samstag, 7. Mai 2022, 19.30 Uhr
Pauluskirche Bern

Sonntag, 8. Mai 2022, 17.00 Uhr
Johanneskirche Thun

Download Konzertflyer.pdf